Willkommen!

Bei einem Besuch der polnischen Ostseeküste sollten Sie nicht unseren Park in Niechorze (Groß-Horst) verpassen. Wir bieten Ihnen eine 45-minütige Führung, bei der Sie die gesamte polnische Küste und alle Leuchttürme von Kahlberg bis nach Swinemünde als Miniatur im Maßstab 1:10 besichtigen werden.

  • 72-350 Niechorze, ul. Ludna 16
  • tel. 691 977 977
  • Täglich geöffnet:
  • 10:00 - 18:00

DAR POMORZA

Aktualitäten

Das baltische Kreuz der Hoffnung befindet sich in Pustkowo, etwa 100 Meter vom Meer entfernt. Es ist eine originalgetreue Kopie des auf Giewont in der polnischen Tatra gesetzten Kreuzes. "... wie der Wind von der Ostsee auf die Gipfel weht - zum Kreuz auf Giewont ..." - diese Worte äußerte Johannes Paul II 1987 bei einem Besuch in Stettin. Sie wurden zum Motto der katholischen Vereinigung polnischer Eisenbahner, die beschlossen, eine Nachbildung des Kreuzes am Meer zu errichten. Die Konstruktion ist 19 Meter hoch und damit eineinhalb Meter höher als der Tatra-Prototyp. Die Enthüllung des Kreuzes fand 2007 statt. Seit 2009 fährt vom baltischen Kreuz der Hoffnung eine Motorrad-Pilgerreise nach Zakopane, was "Vom Kreuz zum Kreuz" bedeutet. Für das Modell benötigten 2 Modellbauer 2 Monate Bauzeit.

 

Die Residenz der Familie von Magnis in Bożków

Der Schloss- und Parkkomplex in Bożków ist einzigartig im Kłodzko-Tal. Dank der Bemühungen des Besitzers Graf Alexander von Magnis ist es ein wahres Kunstwerk. Bis in die 90er Jahre wurde das Schloss als landwirtschaftliche Fachschule genutzt. Es wird derzeit renoviert. Für das Modell benötigten 17 Modellbauer 3 Monate Bauzeit.
Die hier ausgestellten Miniaturen des Schlosses in Bożków sowie des Schlosses in Wojanów präsentieren unseren Miniaturen Park der Niederschlesischen Baudenkmäler in Kowary.


Der Park ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet!

Unser Park bietet nicht nur einzigartige Miniaturen, sondern auch wunderschöne Blumen. Dank des sommerlichen Wetters präsentieren sich die Mittagsblumen, Pelargonien und Petunien in ihrer vollen Pracht. Die Bilder sind nur ein Vorgeschmack, am besten Sie überzeugen sich selbst vor Ort.

Täglich von 10 bis 18 Uhr!

Ein bisschen mehr als einen Monat, dann fängt endlich der Sommer an. Wir freuen uns auf warme Sommerabende, viel Sonne, kurze Hosen, kühle Getränke, die erfrischende Ostsee, wunderschöne Blumen und vieles, vieles mehr. Ganz besonders freuen wir uns aber auf Ihren Besuch in unserem Miniaturen Park. Zur Einstimmung präsentieren wir einige Bilder der letzten Jahre.

Täglich von 10 - 17 Uhr geöffnet

Wir laden Sie herzlich in den Miniaturen Park der Polnischen Leuchttürme in Niechorze ein. Nur bei uns können Sie alle Leuchttürme der polnischen Küste und weitere spannende Modelle bewundern. Nach der Besichtigung empfehlen wir Ihnen einen aromatischen Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen in unserem Bistro.

Täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Ostern rückt näher, wenn Sie einen Urlaub an der polnischen Küste planen, laden wir Sie ein, unseren Park zu besuchen. Hier können Sie alle Leuchttürme der polnischen Küste sehen. Während Ihres Besuchs werden unsere Animateure Ihnen die Geschichte der Leuchttürme auf interessante Weise vorstellen. In unserem Café können Sie aromatischen Kaffee und leckere Kuchen kosten.

Herzlich Willkommen!

Mit einem Lächeln auf dem Gesicht und den ersten Strahlen der Sonne, begrüßen wir den Frühling.
Wir laden Sie zu einer gemeinsamen Reise entlang der polnischen Küste ein.
Der Miniaturen Park in Niechorze ist täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet

Herzlich Willkommen

Verbringen Sie den diesjährigen Valentinstag bei einem romantischen Spaziergang im Miniaturen Park in Niechorze.

Der 14. Februar ist das Fest des St. Valentine, Schutzpatron der Liebe, und man sollte zusammen mit seinem/-er Liebsten einige unvergessliche Momente erleben.
In unserem Shop finden Sie das perfekte Geschenk für den Valentinstag. Wir haben einzigartigen Leinenprodukte, Spieluhren, Kerzen oder Valentinstag-Herzen.
Wir laden Sie herzlich ein.

Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Wir möchten uns zunächst bei allen Gästen bedanken, die uns 2018 besucht haben.

Auch in diesem Jahr haben wir eine neue Miniatur präsentiert: die Kirchenruine in Trzęsacz.

Die Ruine sind Überreste einer gotischen Kirche aus dem 15. Jahrhundert. Die Ausmaße und die architektonischen Details machten es zu einem der eindrucksvollsten Gebäude unter den ländlichen Kirchen Westpommerns. Die ursprünglich etwa 2 km vom Meer entfernte Kirche wurde Anfang des 20. Jh. durch Erosion der Küste zerstört. Bis heute ist nur die Südwand der Kirche am oberen Rand der Klippe erhalten. In Europa ist diese Art der Attraktion einzigartig.

Es hat sich gelohnt, unsere Gäste waren begeistert von der Miniatur.

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr und hoffe das Ihre Wünsche und Pläne in Erfüllung gehen.

Bleiben Sie gesund und schauen Sie auch 2019 bei uns vorbei.

Die Besitzer und Mitarbeiter der Miniaturen Parks wünschen

Frohe Weihnachten

und einen

guten Rutsch ins Neue Jahr!

Der Herbst ist zu Ende. Die Bäume haben ihre Blätter abgeworfen und die Natur bereitet sich auf den Winter vor. Die Adventszeit beginnt und in 23 Tage ist auch wieder Weihnachten und kurz danach das Jahr schon wieder vorbei. Auch in dieser Jahreszeit lohnt sich ein Besuch unseres Miniaturen Parks der Polnischen Leuchttürme in Niechorze. In nur 45 Minuten werden Sie in Begleitung eines Parkführers einzigartigen Miniaturen besichtigen und viel über die Geschichte der Leuchttürme und anderen Exponate erfahren. Im Anschluss lohnt sich ein Besuch unseres Souvenir Shops, wo Sie vielleicht ein Geschenk für Weihnachten finden. Außerdem können Sie sich bei einem aromatischen Kaffee oder leckeren Glühwein aufwärmen und dann noch einen Spaziergang am unmittelbar in der Nähe befindlichen Strand machen.

Täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet!

Archive der Aktuallisierung