Willkommen!

Bei einem Besuch der polnischen Ostseeküste sollten Sie nicht unseren Park in Niechorze (Groß-Horst) verpassen. Wir bieten Ihnen eine 45-minütige Führung, bei der Sie die gesamte polnische Küste und alle Leuchttürme von Kahlberg bis nach Swinemünde als Miniatur im Maßstab 1:10 besichtigen werden.

  • 72-350 Niechorze, ul. Ludna 16
  • tel. 691 977 977
  • Täglich geöffnet:
  • 10:00 - 17:00

DAR POMORZA

Rewaler Schmalspurbahn in Miniatur

Nebelhorn der Insel Kobba Klintar

Maßstab 1:1

Rathaus aus Kolberg

Aktualitäten

Die Herbstsonne scheint im Miniaturen Park. Es ist eine gute Zeit, um den Park zu besuchen und die schöne Welt der Miniaturen in herbstlichen Farben zu sehen. Wenn die Außentemperatur etwas sinkt, können Sie bei uns aromatischen Kaffee oder Glühwein genießen.

Am 27. Oktober 2019 um 03:00 endet die Sommerzeit. Die Uhren werden um eine Stunde zurückgestellt.

 

Wir laden Sie täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr herzlich zum Miniaturen Park in Niechorze ein.

In Polen, Europa und auf der gesamten Nordhalbkugel der Erde beginnt der Herbst dieses Jahr am 23. September um 09:50 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit.

Der kalendarische Herbstbeginn fällt mit der Herbst-Tagundnachtgleiche zusammen, wenn der Zenit der Sonne den Äquator überquert. Im September wandert die Sonne von Norden nach Süden und sorgt auf der Nordhalbkugel für kürzere Tage und fallende Temperaturen: dort beginnt dann der Herbst.

Die gute Nachricht, auch im Herbst lohnt sich ein Besuch unseres Miniaturen Parks. Einzigartige Miniaturen und Exponate, eine informative und unterhaltsame Parkführung, sowie ein aromatischer Kaffee oder Tee im Anschluss, machen die Besichtigung zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet!

Die Ferien gehen zu Ende, aber vielleicht planen einige von Ihnen einen kurzen Wochenendtrip an die Küste. Das Wetter im September soll sehr schön werden. Ideale Voraussetzungen, um unseren Miniaturen Park zu besuchen. Alle Leuchttürme der polnischen Küste, sowie viele weitere einzigartige Miniaturen und Exponate erwarten Sie. Neu in diesem Jahr: Die Residenz der Familie von Magnis in Bożków und das baltische Kreuz der Hoffnung.

Der Miniaturen Park ist täglich ab 10:00 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Sie.

Seit einigen Jahren feiern wir in Polen am dritten Sonntag im August den "Leuchtturmtag". Obwohl die technische Entwicklung Veränderungen auf dem Gebiet der Navigationssicherheit gebracht hat, gehören Leuchttürme noch nicht der Vergangenheit an. Sie gelten als interessanteste Objekte des maritimen Kulturerbes und sind eine touristische Attraktion der Küsten.
Alle Leuchttürme der polnischen Küste, bestehende und solche, die nicht mehr existieren, können Sie an einem Ort sehen: Wir laden Sie zum Miniaturen Park der Polnischen Leuchttürme in Niechorze ein.

...das wäre schön. Aber leider neigen sich die Sommerferien irgendwann dem Ende zu. Noch ist aber Zeit (je nach Bundesland mal mehr mal weniger), um das schöne Wetter z.B. an der polnsichen Ostseeküste zu genießen. Und weil es irgendwann langweilig wird am Strand zu liegen, haben wir eine Empfehlung für Sie: Besuchen Sie unseren Miniaturen Park der polnischen Leuchttürme in Niechorze - über 40 einzigartige Modelle - Führung in deutscher Sprache - eine wunderschöne und gepflegte Anlage - ein Bistro mit vielen Erfrischungen und Köstlichkeiten - ein Souvenir Shop mit allerhand für Klein und Groß...und das alles täglich von 10 bis 19 Uhr!!!!

Wir freuen uns auf Sie!!!

Endlich haben die Sommerferien begonnen. Falls Sie eine Reise zur polnischen Ostsee planen, sollten Sie auf jeden Fall in unseren Miniaturen Park in Niechorze vorbeischauen. Nur bei uns gibt es alle Leuchttürme der polnischen Ostsee und viele weitere Miniaturen wie z.B. die Kathedrale aus Kamien Pomorski oder das Segelschiff Dar Pomorza. Des Weiteren haben wir einzigartige Original-Nachbauten wie z.B. einen mittelalterlichen Leuchtturm oder ein riesiges Nebelhorn. Nicht zu vergessen unsere Gartenbahnanlage der Rewaler Schmalspurbahn.

Neu in diesem Jahr: Die Residenz der Familie von Magnis in Bożków und das baltische Kreuz der Hoffnung.

Nach der Besichtigung des Parks laden wir Sie in unser Café ein, wo wir viele verschiedene Köstlichkeiten anbieten wie z.B. aromatischen Kaffee, Waffeln, Eis oder Hot-Dogs. Verschiedene Andenken können Sie ausserdem in unserem Souvenir Shop erwerben.

Das alles täglich von 10 bis 19Uhr!!!

Das baltische Kreuz der Hoffnung befindet sich in Pustkowo, etwa 100 Meter vom Meer entfernt. Es ist eine originalgetreue Kopie des auf Giewont in der polnischen Tatra gesetzten Kreuzes. "... wie der Wind von der Ostsee auf die Gipfel weht - zum Kreuz auf Giewont ..." - diese Worte äußerte Johannes Paul II 1987 bei einem Besuch in Stettin. Sie wurden zum Motto der katholischen Vereinigung polnischer Eisenbahner, die beschlossen, eine Nachbildung des Kreuzes am Meer zu errichten. Die Konstruktion ist 19 Meter hoch und damit eineinhalb Meter höher als der Tatra-Prototyp. Die Enthüllung des Kreuzes fand 2007 statt. Seit 2009 fährt vom baltischen Kreuz der Hoffnung eine Motorrad-Pilgerreise nach Zakopane, was "Vom Kreuz zum Kreuz" bedeutet. Für das Modell benötigten 2 Modellbauer 2 Monate Bauzeit.

 

Die Residenz der Familie von Magnis in Bożków

Der Schloss- und Parkkomplex in Bożków ist einzigartig im Kłodzko-Tal. Dank der Bemühungen des Besitzers Graf Alexander von Magnis ist es ein wahres Kunstwerk. Bis in die 90er Jahre wurde das Schloss als landwirtschaftliche Fachschule genutzt. Es wird derzeit renoviert. Für das Modell benötigten 17 Modellbauer 3 Monate Bauzeit.
Die hier ausgestellten Miniaturen des Schlosses in Bożków sowie des Schlosses in Wojanów präsentieren unseren Miniaturen Park der Niederschlesischen Baudenkmäler in Kowary.


Der Park ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet!

Unser Park bietet nicht nur einzigartige Miniaturen, sondern auch wunderschöne Blumen. Dank des sommerlichen Wetters präsentieren sich die Mittagsblumen, Pelargonien und Petunien in ihrer vollen Pracht. Die Bilder sind nur ein Vorgeschmack, am besten Sie überzeugen sich selbst vor Ort.

Täglich von 10 bis 18 Uhr!

Ein bisschen mehr als einen Monat, dann fängt endlich der Sommer an. Wir freuen uns auf warme Sommerabende, viel Sonne, kurze Hosen, kühle Getränke, die erfrischende Ostsee, wunderschöne Blumen und vieles, vieles mehr. Ganz besonders freuen wir uns aber auf Ihren Besuch in unserem Miniaturen Park. Zur Einstimmung präsentieren wir einige Bilder der letzten Jahre.

Täglich von 10 - 17 Uhr geöffnet

Wir laden Sie herzlich in den Miniaturen Park der Polnischen Leuchttürme in Niechorze ein. Nur bei uns können Sie alle Leuchttürme der polnischen Küste und weitere spannende Modelle bewundern. Nach der Besichtigung empfehlen wir Ihnen einen aromatischen Kaffee und ein leckeres Stück Kuchen in unserem Bistro.

Täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Archive der Aktuallisierung